#verwandeltverzaubert

Gewaltprävention - Theaterkurs-Projekt für Kinder

"Halt, ich sage Nein!" - Theaterkurs für Kinder ab 5 Jahren in Dortmund, Witten oder Bochum.

Warum Gewaltprävention mit Kindern im Kindergartenalter? Kinder sind uns Erwachsenen im Alltag ausgesetzt und werden besonders in der Schule in Konflikte mit anderen Kindern verwickelt. Es erfordert viel Selbstvertrauen und auch Mut sich im Ernstfall zu behaupten. Meist schützt schon ein sicheres Auftreten, nicht nur im Kindesalter, vor Gewalt. Besonders die ersten Jahre sind eine prägende Zeit für die Reifung der Persönlichkeit und die Entwicklung des Sozialverhaltens. Deshalb fängt man genau hier an, die Kinder darin zu unterstützen, weder Opfer noch Täter zu werden.

Wie kann ich mich behaupten, was kann ich tun, wenn meine Wut zu groß wird, wann und zu wem darf ich nein sagen, was ist nicht ok und mit wem kann ich sprechen? All das sind Fragen, welche ich spielerisch mit Kindern thematisiere. Schützen Sie Ihre Kinder, indem Sie transparent mit dem Thema Gewalt umgehen und die Wichtigkeit des Schutzes der Kinder nach außen getragen wird.

Der Kurs beinhaltet 4 Blöcke mit je drei Einheiten. Da Gewaltprävention nicht mit einem Projekt abgeschlossen ist, findet ein Elterninfoabend statt.



  Block 1

Streiten, Vertragen und was mich sonst noch bewegt - Behauptung gegenüber anderen Kindern

Kinder geraten untereinander in Konflikte, aber wie können diese gewaltfrei gelöst werden?

1. Tag: Gefühle
2. Tag: Ich bin sauer, was kann ich tun um kein Täter zu werden? Wir finden Lösungsstrategien die Wut los zu werden
3. Tag: Welchen Konflikten begegnen wir im Alltag? Wir nutzen das Theater um Konfliktsituationen zu erproben und Lösungen zu finden.


  Block 2

Ich sage: NEIN! - Behauptung gegenüber Erwachsene

Auch Erwachsene müssen ein nein akzeptieren. Was darf ich als Kind entscheiden? Mit wem kann ich reden, wenn ich mich nicht wohl fühle? Dürfen Erwachsene alles?

1. Tag: Kinder haben Rechte
2. Tag: Wie kann ich mein Nein stark machen und mich gegenüber einem Erwachsenen behaupten?
3. Tag: Geheimnisse


  Block 3

Familie, Freunde, Fremde - mit wem kann ich mit gehen?

Kinder begegnen vielen Menschen, sie leben in ihrem Sozialgefüge und müssen unterscheiden, zu wem eine enge Bindung gehört und zu wem nicht.

1. Tag: Ich bin toll, so wie ich bin
2. Tag: Freunde, Familie, Fremde - gehe nicht mit Fremden mit
3. Tag: Polizei und Co – unser Freund und Helfer


  Block 4

Mobbing - Wo fängt es an und wie kann ich mich davor schützen? (ab vierte Klasse)

Geht ein Konflikt und eine Ausgrenzung über einen langen Zeitraum spricht man von Mobbing, also einer Form von Gewalt. Die Kinder erfahren den Unterschied und wissen wie sie sich und andere schützen können.

1. Tag: Mobbing – Opfer, Täter, Zuschauer
2. Tag: Social Media & Co.
3. Tag: Wahlweise Diversität oder personale Gewalt - sexualisierte Gewalt

Ich besuche Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und Vereine

 Mehr Informationen zur Gewaltprävention


Eltern-Kind-Kurse Bochum
Kindertheater & Kinderladen


"Glückliche und geliebte Menschen fangen keine Kriege an"


Krabbelgruppe von 4 Monate bis 1 Jahr und Kleinkindtreff von 1 bis 2 Jahre. Theaterarbeit beinhaltet Theaterprojekte mit Kindern von 5 - 7 und von 8 - 11 Jahren und ein Theaterprojekt zur Gewaltprävention mit Kindern ab 5 Jahren.

  Verwandelt Verzaubert

Anmeldung & Preise

Unsere Preise für Krabbelgruppe, Babykurse, Eltern-Kind-Kurse, Fortbildung, Kindertheater, Eltern-Kind-Treff.


  Mehr Informationen

  Für pädagogisches Personal

Fortbildungen

Vermittlung von pädagogischen Fähigkeiten für Theaterarbeit im Kindergarten (z.B. in Bochum, Dortmund, Witten)


  Mehr Informationen

  Auf einen Blick

Kurse/Termine

Alle Eltern-Kind-Kurse, Theaterprojekt-Termine und unseren Veranstaltungen in Bochum gibt´s bei uns auf einen Blick.


  Mehr Informationen